Grösse wählen

Für das Kochen im Freien ist es am wichtigsten, sich einen Dutch Oven zuzulegen, der auf drei kurzen Beinen steht und einen Deckel mit einer Lasche am Rand hat. Die Beine sind wichtig weil sie einen Platz für die Kohle oder Briketts schaffen und die Lasche verhindert, dass die daraufgelegte Kohle bzw. Briketts nicht herunterfallen.

Um die richtige Grösse zu wählen ist die Faustformel – ein Liter Topfinhalt pro Person – genau richtig. Wichtig dabei ist zu beachten, dass von einem Braten, der in einen 8 Liter Topf passt keine 8 Leute satt werden, von einem Eintopf aber schon. Somit ist zu empfehlen jeweils eine Nummer grösser zu wählen. Die folgende Auflistung zeigt die Kapazität der gebräuchlichsten Dutch Oven.

Grösse Inhalt Portionen
6er 1 Liter 1-2
8er 2 Liter 2-4
10er 4 Liter 4-7
12er 6 Liter 12-14
12er tief 8 Liter 16-20
14er 8 Liter 16-20
14er tief 10 Liter 22-27
16er 12 Liter 22-27